Longboard-Shop.net Logo

Rollen für Skateboard

Für dein Skateboard solltest du auch die dementsprechenden Skateboard Rollen nutzen. Zusätzlich sollten die Wheels zu dem jeweiligen Fahrertyp passen, möchtest du eher auf längere Distanz hohe Geschwindigkeiten erreichen und sollen die Rollen länger überleben? Dann solltest du dich für große Rollen entscheiden. Wenn du aber eher wert auf eine verbesserte Beschleunigung sowie ein besseres Handling legst, solltest du kleinere Wheels kaufen.
Aber natürlich sollte das Deck und die jeweiligen Achsen darauf abgestimmt sein.
Wenn dies soweit passt, kann folgendes sagen.
Für die Straße sind somit kleine Rollen von Vorteil, die Miniramp sollte mit mittleren besucht werden und die Halfpipe mit großen Rollen.

Auch die Härte der Rollen sollte beachtet werden. Die Fahreigenschaften können sich durch die verschiedenen Härtegrate des Kunststoffs verändern.
Die typischen Rollengeräuschen kann man so z.B. mit weichere Skateboard Rollen einschränken, zusätzlich sind die weicheren Wheels auch für das Cruisen ganz gut geeignet. Für die Straße sollte man dann eher auf die härteren Rollen zurückgreifen.
Die unterschiedlichen Härten werden mit “A” gemessen. Der härteste Bereich liegt bei ca. 100 A.

Neue Artikel im Longboard Shop: Boards, Decks und Skate-Zubehör
Visit Us On Google Plus